Schweizer Botschaft
Washington D.C.
Baudauer
2007 – 2008
Aktivitäten
Planung und Ausführung der Gebäudetechnik Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte und Elektro
Beschreibung
Das Schweizer Botschaftsgebäude in Washington D.C. ist eine gestalterische Glanzleistung der Rüssli Architekten AG / Luzern und Steven Holl Architects / New York. Die komplette Planung und Ausführung der Gebäudetechnik liegt in unserer Verantwortung.
Das Bauvorhaben Schweizer Botschaftsgebäude Washington D.C. stellt aufgrund seiner Bedeutung und Internationalität eine neue Herausforderung für die Niersberger AG dar.

Projektteam Niersberger AG:
Das Projektleiterteam besteht aus unserem erfahrenen Auslandsprojektleiter Herr (Dipl.-Ing. ) P. Fauese und Herrn Sopalovic. Die Zusammenarbeit auf der Baustelle vor Ort findet mit lokalen Subunternehmen statt.

Herausforderung Logistik:
Eine besondere Herausforderung, der wir gegenüber stehen stellt die Logistik von Material, Gerätschaft und Personal dar. Bereits am Anfang wird ein Großteil der Geräte und Installationsmateralien per Seecontainer in die USA verschifft.

Rotationsverfahren:
Die Lösung auf diese logistische Herausforderung ist der Einsatz des Container-Rotationsverfahren, das neben der logistischen Abwicklung Kosten- und Zeitersparnis mitbringt.

Gebäudetechnik Made in Germany
Rohrleitungspresssystem:
Das in den USA nicht gängige Rohrleitungspresssystem in Edelstahl "Inoxpress" wird in den Bereichen Sanitär, Heizung und Kälte eingesetzt. Neben dem Einsatz hochwertiger Materialien kommt noch die Effizienz der Montagearbeiten zum Tragen.
Fußbodenheizung:
Der Einbau des Fußbodenheizungssystems REHAU wird von den Amerikanern mit großem Interesse verfolgt. Hier macht sich nach anfänglicher Skepsis gegenüber unserem Hightech Material seitens der Beteiligten nach und nach Begeisterung breit.

Einrichtungsgegenstände designed by Sir Norman Foster:
Die qualitativ hochwertigen Einrichtungsgegenstände stammen zum Großteil aus Deutschland. Stararchitekt
und Designer Sir Norman Foster vereint Funktionalität
und außergewöhnliches Design der Einrichtungsgegenstände.

Amerikanischen Maßeinheiten:
In manchen Bereichen wie z.B. dem Caretaker Haus werden Einrichtungsgegenstände aus den USA verwendet. Hierzu musste die Kompatibilität von Rohrsystemen aus Deutschland und den Gegenständen aus den USA genau geprüft und angepasst werden, was auch ohne größere Probleme gelingt (Inch/Zoll=2,54 cm).

Reflecting Pool:
Der Glanz des Schweizer Botschaftsgebäudes spiegelt sich auf der ruhigen Wasseroberfläche in dem eigens dafür angelegten Reflecting Pool wider.
Kontakt
Niersberger AG
Güterstraße 16, D-75177 Pforzheim
Tel. +49 (0)72 31 / 58 69 88 - 0
Fax +49 (0)72 31 / 56 69 88 - 40
info@niersberger.ag
 
Niersberger AG
Güterstraße 16
D-75177 Pforzheim
+49 (0)72 31 / 58 69 88 - 0
+49 (0)72 31 / 58 69 88 - 40